Schaltplanvergleich

ab 160,00€ zzgl. MwSt.

Kennen Sie folgende Situationen?

    1. Sie haben 2 Schaltpläne und müssen schnell herausfinden, was sich geändert hat.
    2. Sie glauben der Lieferant hat heimlich still und leise die Schaltpläne angepasst.
    3. Sie haben 2 Indexstände und wollen wissen wie ähnlich diese einander sind.
    4. Die Störfestigkeit hat sich geändert, liegt dies nur an dem einen Bauteil?

Dann sind Sie bei uns richtig. Wir analysieren Ihre Schaltpläne hinsichtlich von Veränderungen und bereiten Ihre Daten auf.
Sie erhalten entweder die auf aufbereiteten Rohdaten zum Selber interpretieren oder wir fertigen Ihnen einen Bericht mit den Unterschieden Ihrer Daten an.

Fordern Sie ein unverbindliches kostenloses Angebot an. Dafür müssen Sie nur:
  1. "Angebot erstellen" klicken
  2. Formular ausfüllen
  3. Besondere Wünsche vermerken
  4. "Anfrage senden" klicken
Collie-IT nimmt dann schnellst möglich Kontakt mit Ihnen auf.
Artikelnummer: Schaltplanvergleich Kategorien: , , , , , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Oft kommt man in Situationen wo man schnell die Ursache für einen Fehler finden muss. Besonders in großen elektrotechnischen Fertigungen ist ein Fehler auf der Platine ein logistischer und finanzieller Albtraum. Alle Produktionsschritte sind eng getaktet und ohne die Hauptplatine kann selten etwas Sinnvolles produziert werden. Stillstand kostet teilweise mehrere Tausend Euro in der Stunde. Im Indexstand 1 traten äußerst selten ausfälle in der Fertigung auf, nun, mit Indexstand 2, liegt die Quote bei 10% und auch aus dem Feld kommen beunruhigende Meldungen. Auch mit der besten Dokumentation fällt es schwer alle Änderungen zwischen zwei Indexständen zu überblicken, besonders wenn mehrere Abteilungen und Entwickler involviert sind.
Wie kann man also schnell herausfinden was sich an der Schaltung geändert hat? Wo sind die relevanten Änderungen die für eine Qualitätsverschlechterung verantwortlich sein können? Die Position des AOI-Label ist es in den meisten Fällen nicht.

Auch schon kleine Änderungen an der Bauteilen kann Reset-Zeiten ändern oder die Störfestigkeit verringen. Oft werden ganze Baugruppen entfernt oder hinzugefügt, manchmal aber auch nur ein kleiner Null-Ohm-Widerstand versetzt.

Um zu verdeutlichen, wie der Collie-IT Schaltplanvergleich funktioniert hier ein kleines Beispiel mit dem Github BeagleBone-Black-Evalbord in der Version A5A und C von Seite 3 (weitere Informationen zu BeagleBone finden Sie hier).

BeagleBone GitHub Seite 3 Original
BeagleBone GitHub Seite 3 Original A5A
Beaglebone Github Seite 3 Original C
BeagleBone GitHub Seite 3 Original C

Erkennen Sie bei den oberen Bildern einen kleinen, aber signifikanten Unterschied bei einem Kondensator?

Hilft Ihnen diese Ansicht, weiter?

Beaglebone Github Seite 3 OriginalBeaglebone Github Seite 3 Original C

Collie-IT erzeugt für Sie folgende Ansicht.

Ergebnis bearbeitet
Ergebnis bearbeitet

Erkennen Sie jetzt die Änderung am Kondensator C24? Er ist von 1,0uF auf 2,2uF angewachsen. Dies kann zu signifikanten Änderungen bei der Ein- und Ausschaltzeit führen oder die Störfestigkeit beeinflussen.

Ergebnis bearbeitet  zoom kritische Änderung
Ergebnis bearbeitet zoom kritische Änderung

Sie Erkennen nun sehr schnell Stellen wo Änderungen stattgefunden haben. Rot steht für den alten Indexstand A5A und Blau für den Indexstand C wie Sie nun erkennen können werden neuhinzugefügte Teile in Blau und Entfallene Teile in Rot dargestellt. Schwarz steht für unveränderte Teile.

Auf Wunsch senden wir Ihnen auch selbstinterpretierbare Rohdaten

Rohform der Ergebnisse
Rohform der Ergebnisse

Oder Berichte in denen die wichtigsten Stellen markiert und grob eingeordnet sind zu.

Ergebnis bearbeitet mit markierten Änderungen
Ergebnis bearbeitet mit markierten Änderungen